Drucken

Ausrüstung / Zeitlimit / Rennabbruch

  • Zur Mitnahme auf die Strecke werden empfohlen: Wasservorrat (mdst. 0,5 Liter), Eigenverpflegung und Mobiltelefon.
  • Die Startnummer ist bitte auf Brust- oder Bauchhöhe zu tragen und sollte während des gesamten Wettbewerbes gut sichtbar sein.
  • Die Starter des BU-Extrem müssen nach der ersten 43km-Runde den Start-/Zielbereich bis 8.00 Uhr durchlaufen
  • Der offizielle Zielschluss für ALLE Strecken des Borderland Ultra endet um 19.00 Uhr.
  • Wer ausgeschieden ist und trotzdem weiterlaufen möchte, tut dies, nachdem er seine Startnummer abgegeben hat bzw. diese entwertet wurde, auf eigene Verantwortung und in völliger Selbstverpflegung.
  • Ein Teilnehmer darf, außer bei Verletzung, den Wettkampf nur an Kontrollstellen abbrechen; er muss in diesem Fall den Verantwortlichen der Organisation informieren, der die Startnummer entwertet.
  • Der Teilnehmer behält seine ungültige Startnummer, denn sie ermöglicht ihm die Benutzung und den Zugang zu Hilfsposten und Verpflegung.
  • Der Rücktransport wird gemeinsam mit dem Verantwortlichen der Organisation entschieden und ist nur bei gewissen Verpflegungsstellen / Kontrollpunkten möglich.
  • Im Falle einer Aufgabe des Teilnehmers ist dieser verpflichtet, dies einem Verantwortlichen der Organisation bekannt zu geben. Der Teilnehmer ist von diesem Zeitpunkt an nicht mehr unter Kontrolle des Veranstalters. 

 

...Jetzt schmeckt´s
...Jetzt blüht´s
TEMPLATE BY WEB-KOMP